KategorieRund um den Hausbau

Ein Reserveraum beim Hausbau als Spielraum für ungeplante Ereignisse

reserveraum

Welches Haus das richtige für eure Familie ist, entscheiden individuelle Aspekte genauso wie das vorhandene Budget. Auf jeden Fall sollte Spielraum eingeplant werden – und das gilt nicht nur für die Finanzen. Welchen Sinn ein Reserveraum hat, welche Vor- und Nachteile er mit sich bringt und wie ihr ihn sinnvoll nutzt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Feuchteschäden beim Hausbau: Das solltet ihr beachten

feuchteschaeden-beim-fertighaus

Schnell kann aus dem lange geplanten Eigenheim ein Albtraum werden – etwa dann, wenn Feuchteschäden die Bausubstanz der Immobilie angreifen und teure Sanierungsmaßnahmen erforderlich sind. Häufig wissen die Bewohner in solchen Fällen nicht, welche Schritte sie selbst unternehmen können und für welche Tätigkeiten sie lieber einen Fachmann rufen sollten.

Weiterlesen

Der Bauleiter beim Fertigbau: Die wichtigsten Aufgaben & Pflichten im Diskurs

aufgaben-eines-bauleiters

Dass ein Bauleiter beim klassischen Hausbau unverzichtbar ist, dürfte allgemein bekannt sein. Doch wie sieht’s bei der Fertigbauweise aus? Entgegen der häufigen Annahme, dass sein Einsatz nur noch bedingt erforderlich ist, übernimmt er auch hier die Rolle eines der wichtigsten Ansprechpartner auf der Baustelle. Worin seine Aufgaben und Pflichten genau bestehen, erfahrt ihr neben vielen anderen grundlegenden Informationen in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Wohntrends 2020: Zarte Farben, Nachhaltigkeit und Smarthome

wohntrends-2020

Wer sein Eigenheim jetzt baut oder renoviert, kann sich an den aktuellen Wohntrends 2020 orientieren – und die bieten eine wahrhaft inspirierende Fülle in puncto Farben, Materialien und Funktionalität. Vorbei ist die Zeit, in der Wohnen eindimensional betrachtet wurde und Möbel auf eine einzige Kernfunktion reduziert waren. Auch die Ära der Wegwerfmöbel scheint endgültig ausgedient zu haben.

Weiterlesen

Das Haus winterfest machen: Wenig Einsatz, großer Effekt

Haus winterfest machen

Der Winter gilt als kalte und dunkle, ebenso aber doch auch ruhige und faszinierende Jahreszeit. Das Haus ist dann allerdings besonderen Belastungen ausgesetzt. Sollen sich daraus keine Schäden für das Mauerwerk und die Dachkonstruktion ergeben, muss die Immobilie winterfest gemacht werden. Wie das geht, verraten wir euch in diesem Beitrag, wobei wir den Fokus auf das Massivhaus legen.

Weiterlesen