Hausbau-Podcast #43: Fassadendämmung – Dämmstoffe, Vorteile und Tipps

fassadendaemmung-podcast

In der 43. Episode knüpfen wir an die vergangene Podcast-Folge an, wo wir uns ausgiebig mit der Dachdämmung beschäftigt haben. Diesmal liegt der Fokus jedoch auf der Dämmung der Fassade. Wir verraten euch mehr über die Dämmstoffe, blicken auf die Vorteile einer guten Fassadendämmung und geben euch einige hilfreiche Tipps mit auf den Weg. 

Beim Hausbau spielt die Fassadendämmung eine bedeutende Rolle. Das liegt daran, dass die Fassade einen großen Teil der Gebäudehülle ausmacht. Ist sie schlecht gedämmt, führt dies zu einem Wärmeverlust im Winter und einem fehlenden Hitzeschutz im Sommer.

Eine gute Fassadendämmung bietet euch daher nicht nur einen angenehmen Wohnkomfort über das ganze Jahr und führt zur einer Wertsteigerung eures Hauses durch eine hohe Energieeffizienz, sondern beugt der Bildung von Schimmel vor und fungiert als Schalldämmung.

Um von den Vorteilen Gebrauch zu machen und die Gefahren abzuwenden, werden verschiedene Dämmstoffe, zum Beispiel Styropor, Hanf oder Mineralwolle, eingesetzt. Auch bei den Dämmarten gibt es einige Unterschiede, die wir in unserer 43. Podcast-Episode weiter ausführen.

Hört am besten gleich in unsere Folge über die Fassadendämmung rein, wo wir uns ausgiebig mit der Dämmung der Fassade auseinandergesetzt haben. Natürlich gibt es zum Abschluss der Episode wieder einige hilfreiche Tipps.

Hier findet ihr die 43. Podcast-Episode außerdem

Unseren Hausbau-Podcast mit der aktuellen Episode findet ihr bei den gängigen Podcast-Plattformen. Einfach auf einen der folgenden Links klicken und schon landet ihr auf eurem bevorzugten Player.

Shownotes zur 43. Podcast-Episode

Falls euch das Thema “Dämmung” interessiert und ihr bisher noch nicht in unsere Podcast-Episode zur Dachdämmung reingehört habt, könnt ihr dies hier nachholen:

Bildquelle: @hngstrm | Unsplash.com

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *