Hausbau-Podcast #42: Dachdämmung – Materialien, Varianten und Vorteile

podcast-dachdaemmung

In der 42. Episode unseres Hausbau-Podcasts knöpfen wir uns die Dachdämmung vor. Wir verraten euch nicht nur, welche Vorteile sie mit sich bringt und warum eine gute Dämmung so wichtig ist, sondern stellen euch auch einige Dämmmethoden sowie Dämmstoffe etwas genauer vor. 

Wusstet ihr, dass durch ein schlecht gedämmtes Dach bis zu ein Drittel der Raumwärme entweichen kann? Eine schlechte Dachdämmung verursacht hohe Kosten, da eine Menge Energie verloren geht, was im Winter wiederum zu Wärmeverlusten und damit einhergehenden Heizkosten führt. An heißen Sommertagen hält das Dach die Wärme dagegen nicht ab, weshalb sich eine unerträgliche Hitze im Dachgeschoss anstauen kann.

Beim Hausbau spielt die Dachdämmung daher eine bedeutende Rolle, um ganzjährig für ein ausgeglichenes Wohnklima zu sorgen. In unserer aktuellen Episode geben wir euch ein paar Tipps mit auf den Weg, worauf ihr unbedingt achten solltet. Außerdem erklären wir euch die Unterschiede zwischen der Zwischensparrendämmung, der Untersparrendämmung und der Aufsparrendämmung.

Hört am besten gleich rein, um mehr über die Vor- und Nachteile sowie die verschiedenen Dämmvarianten und Dämmstoffe zu erfahren.

Hier findet ihr die aktuelle Episode

Selbstverständlich könnt ihr euch unseren Podcast mit der aktuellen Episode “Dachdämmung – Materialien, Varianten und Vorteile”  auch auf den gängigen Plattformen anhören. Im folgenden haben wir eine kleine Liste mit den einzelnen Podcast-Playern erstellt:

Relevante Themen zur 42. Episode

Da wir in der aktuellen Episode einige Themen nur ankratzen konnten, findet ihr unter den folgenden Links einige weitere Informationen, die auf die Dämmung des Hauses Bezug nehmen:

Passend zur 42. Episode empfehlen wir euch die 28. Podcast-Folge, wo wir uns näher mit der Energieeinsparverordnung, dem Energieausweis und den Tätigkeiten des Energieberaters auseinandersetzen.

Beim nächsten Mal greifen wir die Dämmung beim Hausbau nochmals auf und beschäftigen uns intensiv mit der Fassadendämmung. Wir freuen uns, wenn ihr auch dann wieder mit dabei seid.

Bildquelle: @hngstrm | Unsplash.com

1 CommentKommentar hinterlassen

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *