KategorieFinanzen

Grundsteuer-Reform: Mit der Feststellungserklärung werden die Weichen gestellt

gundsteuer-reform-feststellungserklaerung

Die Besteuerung von Grundstücken wird beginnend mit dem Jahr 2025 in Deutschland auf eine neue Grundlage gestellt. Mit der Reform der Grundsteuer will der Gesetzgeber den Fortbestand einer der wichtigsten Einnahmequellen für Städte und Gemeinden sichern, die Besteuerung aber gleichzeitig gerechter und zeitgemäßer gestalten, als das bisher der Fall war. Die Basis dafür ist eine umfassende Bewertung aller bebauten und unbebauten Grundstücke in Deutschland. Diese Bewertung wird mittels der sogenannten Feststellungserklärung schon im Jahr 2022 vorgenommen.

Weiterlesen

Steuern sparen als Eigenheimbesitzer: Diese Tricks und Kniffe solltet ihr kennen

steuern-sparen-als-eigenheimbesitzer

Ihr möchtet euch den Traum vom Eigenheim verwirklichen? Dann habt ihr sicher schon eine feste Vorstellung davon, welche Art Haus es genau sein soll und welche Kosten auf euch zukommen werden beziehungsweise wie die Finanzierung aussehen soll. Ein Eigenheim zu bauen ist eine einmalige Investition und genügend Eigenkapital sollte vorhanden sein. Die gute Nachricht: Ihr könnt euren Hausbau steuerlich absetzen – zumindest einen Teil davon. Was dabei zu beachten ist, lest ihr in folgendem Artikel.

Weiterlesen

Kosten beim Hausbau sparen: Mit diesen Tipps klappt´s

kosten-beim-hausbau-sparen

Ihr möchtet nicht länger Miete zahlen und plant den Bau eines Eigenheimes? Dann habt ihr erst einmal eine gute Entscheidung getroffen, denn Wohneigentum ist viel wert. Leider steigen die Baukosten stetig an und der Hausbau ist heutzutage so teuer wie noch nie. Aber kein Grund zur Sorge – wir verraten euch, wie ihr möglichst günstig bauen könnt und welche Tricks und Kniffe dabei helfen, damit euer Traumhaus nicht nur ein Wunsch bleibt.

Weiterlesen

Negativer Schufa-Eintrag beim Hausbau – was tun?

negativer-schufa-eintrag

Im Laufe ihres Lebens kommt für nicht wenige Menschen die Zeit, in der der Wunsch nach dem Bau eines Eigenheims stetig wächst. Womöglich konnten allerdings in der Vergangenheit bestimmte finanzielle Verantwortlichkeiten nicht erfüllt werden, was in manchen Fällen vielleicht sogar einen negativen Schufa-Eintrag zur Folge hatte. Was also tun, wenn ein negativer Schufa-Eintrag beim Hausbau Schwierigkeiten bereitet?

Weiterlesen

Das solltet ihr über die Kündigung einer laufenden Baufinanzierung wissen

baufinanzierung-kuendigen

Die meisten Menschen können eine eigene Immobilie nur mithilfe eines langfristigen Kredites von einer Bank finanzieren. Die Lebensumstände und der eigene Finanzrahmen können sich jedoch ändern und eine vorzeitige Kündigung erfordern. Welche Möglichkeiten gibt es, den Kreditvertrag aufzulösen und die Restsumme früher als geplant zurückzuzahlen, ohne bei der Kündigung draufzuzahlen?

Weiterlesen

Höhere Zinsen ab Oktober – auch die KfW-Förderung wird teurer

mehr-kfw-foerderung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau – kurz: KfW – gilt als verlässlicher Partner beim Kauf, beim Bau oder bei der Sanierung eines Gebäudes. In den letzten Jahren sind dabei zahlreiche Förderprogramme entstanden, die vor allem die Finanzierung von Wohneigentum deutlich vereinfacht haben. Mitte Oktober hat die Behörde allerdings für einige ihrer Angebote die Zinssätze erhöht.

Weiterlesen