Bauzinsentwicklung: Historisches Tief lädt zur Baufinanzierung ein

Wer ein Massiv- oder Fertighaus bauen möchte und auf Finanzierungshilfen angewiesen ist, der darf sich über einen historisch niedrigen Bauzins freuen. Wie sich dieser in den vergangenen Jahren entwickelt hat, was Einfluss auf die Höhe des Bauzinses nimmt und warum sich eine Finanzierung zurzeit ganz besonders lohnt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die Bauzinsen befinden sich auf einem Niveau, das in den vergangenen vierzig Jahren nicht so weit unten angesiedelt war wie 2015 und in diesem Jahr. Im März lagen die Zinsen sogar in der Nähe des historischen Tiefs, was Personen, die an einem Hauskauf oder Neubau interessiert sind, ganz besonders aufhorchen lassen sollte. Bauzinsentwicklung: Historisches Tief lädt zur Baufinanzierung ein weiterlesen

Die Brennstoffzelle als nachhaltiger Strom- und Wärmeerzeuger

Die Integration einer Brennstoffzellen-Heizung ist kein günstiges Vergnügen. Doch gerade für die Steigerung der Energieeffizienz hat die Nutzung von Brennstoffzellen eine große Bedeutung. Nicht nur, weil sie umweltfreundlich sind und auf sparsame Weise Wärme erzeugen. Sie decken den Grundbedarf an Strom eines vierköpfigen Familienhaushaltes problemlos für ein komplettes Jahr ab.

Das Prinzip der Brennstoffzelle ist knapp 200 Jahre alt und wurde 1838 von Christian Friedrich Schönbein, einem deutschen Chemiker, entdeckt. Weiter verfolgt wurde es jedoch nicht, da Strom leichter mit dem elektrischen Generator zu produzieren war. So blieb das Potenzial lange ungenutzt, bis es erneut von der Raumfahrt aufgegriffen wurde. Mittlerweile werden sogar U-Boote mit der Brennstoffzelle angetrieben und Handys mit Zusatzstrom versorgt. Die Brennstoffzelle als nachhaltiger Strom- und Wärmeerzeuger weiterlesen

Schutz vor Einbrüchen, Teil 1: Das sollte eine sichere Haustür können

Sicherheit sollte beim Hausbau großgeschrieben werden. Da die Haustür ein besonders beliebtes Angriffsziel bei Einbrechern ist, erfahren Sie im ersten Teil der „Schutz vor Einbrüchen“-Serie, wie sich Einbrecher Zutritt zu Ihren eigenen vier Wänden verschaffen, welche Anforderungen eine sichere Haustür haben sollte und vieles mehr.

Die Haustür ist ein äußerst komplexes Konstrukt, vor allem, wenn sie gewisse Sicherheitsstandards erfüllen soll. Denn dann ist das Zusammenspiel verschiedener Komponenten gefragt, wie zum Beispiel dem Schloss, dem Beschlag, den Zargen und dem Schließblech. Schutz vor Einbrüchen, Teil 1: Das sollte eine sichere Haustür können weiterlesen

Pro Fertighaus: In welchen Bereichen ein Massivhaus nicht mithalten kann

Es ist eine der Fragen, mit der sich potenzielle Hausbauer am längsten aufhalten: Baue ich ein Fertighaus oder ein Massivhaus? Beide haben gewiss ihre Vorteile. Was allerdings pro Fertighaus spricht und wo Massivhäuser nicht mithalten können, verraten wir Ihnen in unserem heutigen Blogbeitrag.

Zwischen einem Fertighaus und einem Massivhaus gibt es klare Unterschiede, was allein an der Namensgebung beider Bauweisen deutlich zu erkennen ist. So wird beim Massivhaus mit massiven Bauteilen gebaut, also unter Verwendung robuster Materialien, wie zum Beispiel Porenbeton, Kalksandstein, Ziegelstein und Holz. Diese werden wiederum ganz traditionell Stein auf Stein zusammengesetzt, bis nach einigen Monaten das Endprodukt auf dem Grundstück steht. Pro Fertighaus: In welchen Bereichen ein Massivhaus nicht mithalten kann weiterlesen