FOCUS MONEY Studie: Das sind die fairsten Fertighaus-Anbieter 2021

fairster-fertighaus-anbieter-2021

Individuell, langlebig, energieeffizient – immer mehr Bauherren entscheiden sich aufgrund der zahlreichen Vorteile für den Fertigbau. Doch für welchen der unzähligen Anbieter solltet ihr euch entscheiden? Die aktuelle FOCUS MONEY Studie versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Wir haben uns die Ergebnisse etwas genauer angeschaut und verraten euch, welche Fertighausanbieter in diesem Jahr besonders gut abgeschnitten haben. 

Wer momentan ein Haus baut, bekommt den durch die Coronakrise ausgelösten Materialengpass zu spüren. Das merken auch die Fertighausbauer. Normalerweise ist ein solches Haus in zwei Tagen errichtet. Häuslebauer konnten vor der Coronakrise von einer Wartezeit von maximal sechs Monaten ausgehen, ehe ihr Haus in Produktion geht. Mittlerweile hat sich diese Wartezeit auf bis zu zwölf Monate erhöht.

Die Preise aller Baustoffe und vorrangig von Holz sind drastisch gestiegen. Dies in Verbindung mit dem Arbeitskräftemangel führt weiterhin dazu, dass nicht nur die Lieferzeiten deutlich länger sind – auch die Preise für ein Fertighaus steigen erheblich.

Trotz dieser Herausforderungen ist die Nachfrage nach einem Fertighaus so groß wie nie zuvor: Bereits im Jahr 2020 wurden 15 Prozent mehr Fertighäuser errichtet als noch im Jahr 2019. Der Anteil der Fertighäuser am Gesamtmarkt liegt bei immerhin 22 Prozent, was ebenfalls ein Höchstwert in den letzten Jahren ist.

Wer ist fairster Fertighaus-Anbieter?

Focus Money hat eine umfassende Studie unternommen und die besten Fertighausanbieter 2021 hinsichtlich ihres Preis-/Leistungsverhältnisses bewertet. Wer aber ist fairster Fertighaus-Anbieter?

Soviel vorweg: Einen klaren Testsieger gibt es nicht. Vielmehr schnitten von insgesamt 30 getesteten Firmen 19 sogar überdurchschnittlich gut ab. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Genau diese 19 Anbieter haben es in das Fairness Ranking geschafft.

Elf Unternehmen, darunter das bekannte Unternehmen Hanse Haus, erhielten ein Sehr gut. Weitere acht Unternehmen wurden mit Gut ausgezeichnet. Hanse Haus ist ein Fertighausanbieter, der bereits seit vielen Jahren für eine gleich bleibende Qualität steht. Doch auch Finger Haus und Rensch Haus sind zwei der Unternehmen, die sich einen Platz in der Kategorie “fairste Fertighaus-Anbieter 2021” sichern konnten.

Mit sehr gut bewertet wurden: Bien-Zenker, FingerHaus, FischerHaus, Haas Fertigbau, Hanse Haus, Kampa, Rensch-Haus, ScanHaus Marlow, SchwörerHaus, Streif Haus, WeberHaus.

Mit gut bewertet wurden: Albert Haus, Baufritz, Elk Haus, Huf Haus, Isowoodhaus, Luxhaus, Okal Haus, Schwabenhaus.

Hanse Haus, Bien-Zenker, Haas Fertigbau und fünf weitere Fertighausanbieter zählen zur absoluten Spitzengruppe. Sie sind bereits seit fünf Jahren kontinuierlich in der Kategorie “fairster Fertighaus-Anbieter” vertreten. Übrigens: Immerhin sieben von acht Kunden sind von ihrem Fertighausanbieter so überzeugt, dass sie bedenkenlos noch einmal mit ihm bauen würden.

So wurden die Fertighausanbieter bewertet

Das Hauptaugenmerk im Ranking in der Kategorie “fairste Fertighausanbieter 2021” lag klar auf der Fairness. Zu diesem Zweck wurden im Zeitraum Juni bis August 2021 etwa 1.700 Menschen dazu befragt, welche Erfahrungen sie mit ihrem jeweiligen Fertighausanbieter gemacht haben.

Service- und Leistungsmerkmale

Insgesamt 34 Service- und Leistungsmerkmale wurden abgefragt. Hier eine Übersicht der wichtigsten Leistungen, die für Kunden eine wichtige Rolle spielen:

  • Auswahlmöglichkeiten bei der Ausstattung
  • Termintreue
  • Produktqualität
  • flexible Raumaufteilung
  • umfassende Beratung und Betreuung
  • Zusatzleistungen
  • Integration von Eigenleistung möglich
  • Fachkompetenz
  • fester Ansprechpartner
  • Kostentransparenz

Weitere Qualitätsmerkmale

Was aber sollte der fairste Fertighausanbieter im Einzelnen leisten? Im Ranking spielen folgende sechs Faktoren eine bedeutende Rolle:

  • faire Produktleistung
  • faire Kundenkommunikation
  • faire Kundenberatung
  • fairer Kundenservice
  • faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung

Faire Produktleistung

Im Mittelpunkt der Bewertungen steht natürlich das Produkt an sich, sprich das Fertighaus. Überzeugen konnten also vor allem die Unternehmen, die ihren Kunden eine möglichst große Produktauswahl bieten und auch in punkto Ausstattung viele Möglichkeiten gewährleisten.

Werden alle Produkte und Leistungen möglichst transparent dargestellt und stehen Ihnen individuelle Möglichkeiten der Raumaufteilung zur Auswahl? Wenn dies der Fall ist und auch die Produktqualität stimmt, könnt ihr euch ohne Bedenken für diesen Anbieter entscheiden. Wer aber liegt mit seinen Produkten klar vorne?

Sowohl Hanse Haus als auch Haas Fertigbau schneiden in dieser Rubrik mit Sehr gut ab. Gleiches gilt für die Anbieter Bien-Zenker, Finger Haus, Fischer Haus und Kampa. Rensch Haus, Schwabenhaus, Luxhaus und Isowoodhaus hingegen erreichen immerhin noch ein Gut und sind daher ebenfalls zu empfehlen.

Faire Kundenkommunikation

Was hat es nun mit der fairen Kundenkommunikation auf sich? Schaut euch an, ob euch während der gesamten Bauphase ein fester und zuverlässiger Ansprechpartner zur Seite steht und ob die Aussagen, die getroffen werden, verbindlich sind. Sind alle Angebots- und Vertragsunterlagen verständlich geschrieben? Diese drei Punkte bestimmen maßgeblich, welches Ergebnis der Anbieter im Ranking erhält.

Die Sieger in dieser Kategorie sind übrigens dieselben wie in der Kategorie “Produktleistung”. Auch in punkto Kundenkommunikation haben Anbieter wie Hanse Haus, Haas Fertigbau, Fingerhaus und Schwabenhaus klar die Nase vorn. Entscheidet ihr euch also für einen dieser Fertighausanbieter, könnt ihr gewiss sein, dass ihr fair behandelt werdet.

Faire Kundenberatung

Auch die Kundenberatung kann sich bei vorgenannten Firmen sehen lassen und lässt keine Wünsche offen. Die Mitarbeiter überzeugen in den Verkaufsgesprächen mit Fachkompetenz und beantworten alle Fragen genau. Auf Sonderwünsche wird gerne eingegangen; auch daran erkennt ihr einen seriösen Anbieter. Der Anbieter Schwörer Haus liegt in diesem Punkt im Ranking übrigens ganz weit vorne.

Fairer Kundenservice

Wie aber sieht es mit der Kulanz bei eventuellen Reklamationen aus? Auch diesen Punkt hat sich Focus Money angesehen und ist zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen: Hanse Haus kümmert sich um eure Beschwerden ebenso zuverlässig wie Fischer Haus, Kampa und Haas Fertigbau.

Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis kennzeichnet sich durch die Relation zwischen finanzieller Aufwendung und der dafür erhaltenen Gegenleistung – kurzum: Was bekommt der Bauherr für sein Geld geboten?

Insgesamt verdienten sich in dieser Kategorie neun Fertighausunternehmen die Bestnote. Zu ihnen zählen – alphabetisch aufgelistet – Bien-Zenker, FischerHaus, Haas Fertigbau, Hanse Haus, Isowoodhaus, Rensch-Haus, ScanHaus Marlow, SchwörerHaus und Streif Hauf.

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Zu guter Letzt sollte der wichtige Punkt Nachhaltigkeit nicht außer Acht gelassen werden. Wusstet ihr, dass im deutschen Wald in 23 Sekunden genug Holz wächst, um ein Fertighaus damit zu bauen? In punkto ökonomische Nachhaltigkeit belegen die Anbieter Bien-Zenker, Hanse Haus und Fischer Haus die vorderen Plätze. Ihr seht also: Es sind in allen bewerteten Kategorien in der Regel dieselben Anbieter, welche das Ranking für sich entscheiden.

Die Kategorie “Nachhaltigkeit und Verantwortung” ist übrigens die Rubrik, die insgesamt am besten bewertet wurde. Fertighäuser sind besonders ökologisch: Laut BDF (Bundesverband Deutscher Fertigbau e. V.) handelt es sich bei 90 Prozent der Fertighäuser um energiesparende Häuser, die von der KfW finanziell gefördert werden. 22 Prozent der Fertighäuser erzeugen sogar ihren eigenen Solarstrom. Es lohnt sich also, sich für einen der Testsieger in der Rubrik “fairste Fertighausanbieter 2021” zu entscheiden.

Fazit

Einen klaren Sieger in der Kategorie “fairster Fertighaus-Anbieter 2021” gibt es nicht. Vielmehr ist erstaunlich, dass es immerhin elf verschiedene Anbieter geschafft haben, hervorragende Ergebnisse zu erzielen und ihre Kunden voll und ganz zu überzeugen. Insgesamt acht Anbietern, darunter Hanse Haus, Bien-Zenker, WeberHaus, Haas Fertigbau, Kampa, ScanHaus Marlow, SchwörerHaus und Streif Haus gelingt es seit fünf Jahren sogar, sich kontinuierlich im Spitzenfeld zu behaupten.

Plant auch ihr in naher Zukunft den Bau eines Fertighauses, könnt ihr das Vorhaben also ruhigen Gewissens angehen, denn fair geht beim Fertigbau vor. Die Mehrzahl der Anbieter punkten sowohl mit Termintreue als auch mit einer fairen Behandlung der Kunden. Kundenservice wird bei den meisten Anbietern im Test ebenfalls großgeschrieben.

Habt ihr bereits Erfahrung mit einem der genannten Fertighausanbieter gemacht oder war euer ausgewähltes Unternehmen nicht in der Liste, obwohl ihr es absolut empfehlen könnt? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar.

4 CommentsKommentar hinterlassen

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *