Focus Money hat in einer unabhängigen Umfrage unter Kunden von Fertighaus-Anbietern nachgefragt, wie fair sie ihren Dienstleister einschätzen. Alle Ergebnisse der Studie haben wir in einer kleinen Übersicht für Sie zusammengefasst. 

Fertighäuser sind für Bauherren und Grundstücksbesitzer nach wie vor attraktiv und boomen auf dem Markt. Sie sind vor allem im Südwesten Deutschlands gefragt, kommen aber überall in der Bundesrepublik zum Einsatz. Doch welcher Anbieter kristallisiert sich als besonders fair heraus?

Auswahlkriterien für faire Fertighausanbieter

Fertighäuser machen den Hausbau unkompliziert und überschaubar. Das Maß an Eigenleistung legen Sie als Bauherr selbst fest – vom Rohbau bis zum schlüsselfertigen Haus sind alle Varianten von Fertighäusern erhältlich.

Die Einzelteile für Fertighäuser werden meist industriell gefertigt. Zeitpläne lassen sich so leichter einhalten und die Kosten sind einfach zu kalkulieren. Neben der Lieferung und der Montage unterstützen die Hersteller ihre Kunden bei der Einholung von Baugenehmigungen, der Auswahl des Grundstücks oder bei der Finanzierung von Bauprojekten.

In der Focus Money-Studie wurden Kunden von Fertighausanbietern zu ihren aktuellen Einschätzungen befragt. Das Ergebnis: Zum sechsten Mal in Folge konnten Hersteller wie Hanse Haus, Schwörer Haus und Streif Haus ihre Kunden voll und ganz von sich überzeugen und die beste Bewertung erzielen.

Neben der Gesamtbewertung haben die befragten Kunden ihre Baupartner in fünf Kategorien benotet:

1. Produktqualität

In der Kategorie Produktqualität erzielte die Branche die höchsten Zufriedenheitswerte. Mit „sehr gut“ bewertete Fertighausanbieter wie Hanse Haus und Kampa ermöglichen ihren Kunden viele Individualisierungsmöglichkeiten bei der Zusammenstellung der Fertigbauteile.

2. Kundenberatung

Faire Fertighausanbieter bieten ihren Kunden volle Transparenz hinsichtlich der anfallenden Arbeitsschritte, der Materialherstellung und der Kosten. 20 Prozent der befragten Kunden waren in diesem Punkt nur mäßig zufrieden.

Auch hier konnten Fertighausanbieter wie Hanse Haus und Kampa punkten, doch auch Anbieter wie Wolf Haus fallen positiv auf. Die Testsieger unterstützen ihre Kunden bei bürokratischen Problemen und stellen nötige Unterlagen stets bereit.

3. Kundenkommunikation

Mehr als 92 Prozent der Befragten in der Focus Money-Studie geben an, von einem persönlichen Ansprechpartner umfangreich betreut zu werden. Zur erfolgreichen Kundenkommunikation gehören außerdem Faktoren wie die Verständlichkeit der Kommunikation im Gespräch und in schriftlichen Unterlagen, sowie die Verbindlichkeit von terminlichen und praktischen Absprachen.

In diesem Punkt konnten faire Anbieter wie Rensch-Haus, Hanse Haus und Fischer Haus die besten Ergebnisse erzielen.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis

Aufgrund der niedrigen Kosten von Fertighäusern im Vergleich zu Massivhäusern bewerten Kunden von Fertighausanbietern ihre Partner in dieser Kategorie traditionell sehr hoch.

Im Vergleich zur letzten Focus Money-Studie zu fairen Fertighausanbietern konnte die Branche zusätzliche 1,4 Indexpunkte in dieser Kategorie einstreichen. 91 Prozent der Befragten sind zufrieden mit den Preisen und der gelieferten Qualität beim Bau ihrer Fertighäuser.

5. Nachhaltigkeit und Verantwortung

In Zeiten des Klimawandels und des weltweiten Artensterbens ist Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusste Unternehmensführung einer der wichtigsten Kundenbindungstreiber in allen Branchen.

Obwohl 16 Prozent der Befragten in der Focus Money-Studie in diesem Punkt Verbesserungsbedarf bei ihrem Fertighausanbieter sehen, gibt es einige faire Fertighausanbieter mit Vorbildfunktion: Neben Hanse Haus und Scanhaus Marlow wurde das Unternehmen allkauf Haus besonders positiv für sein sozial verantwortliches Handeln bewertet.

Faire Fertighausanbieter überzeugen ihre Kunden nach wie vor

Fairness gewinnt – das gilt besonders für Unternehmen in der Baubranche. In der Gesamtbewertung konnten Unternehmen wie Fischer Haus, Okal Haus und Rensch-Haus in diesem Jahr die Endnote „Gut“ erreichen, wobei die Spitzenpositionen wie in den Studien der letzten Jahre von WeberHaus, SchwörerHaus und Hanse Haus besetzt werden. Hanse Haus konnte außerdem die Bestnote „Sehr gut“ in allen Kategorien erreichen.

Haben Sie selbst Erfahrungen mit einem Fertighausanbieter? Hinterlassen Sie Ihre Eindrücke in den Kommentaren – wir freuen uns über Empfehlungen zu den fairsten Fertighausanbietern und Rückmeldungen zur aktuellen Focus Money-Studie.

Bildquelle: rawpixel | Unsplash

4 KOMMENTARE

    • Hallo SE,

      insgesamt wurde die Studie auf 26 Fertighausanbieter beschränkt. 15 davon schnitten mit sehr gut oder gut ab. Die restlichen elf wurden leider nicht erwähnt. Nähere Details, um welche Anbieter es sich handelt, haben wir leider auch nicht.

      Viele Grüße,
      Ihr BauMentor-Team.

  1. Wenn ich hier in den sozialen Medien als aktueller Bauherr in einigen einschlägigen Foren und geschlossenen Gruppen lese, kann ich nicht verstehen wie ein Anbieter wie okal eine gute Bewertungen bekommen kann.
    Fast jeder Bauherr hatte besonders dieses Jahr mit der totalen Überarbeitung der Abteilungen zu tun.
    Wochenlange NICHT Reaktionen auf E-Mails, stundenlange versuche in den Warteschleife und extrem schlechte Sububzernehmer sowie überarbeitete und teils inkompetente Bauleiter und Innendienstler. Mich würde daher interessieren wie die Beurteilungen zustande kommen und auf welcher Datenbasis sie beruhen. So kann kann das Ergebnis auf keinen Fall glauben und sehe es eher als Marketing- und Werbestrategie als denn eine ordendliche und aussagekräftige Bewertung

    • Hallo Herr Bäumer,

      vielen lieben Dank für Ihren ehrlichen Kommentar. Erst einmal tut es uns leid, dass Sie mit dem von Ihnen genannten Anbieter keine guten Erfahrungen gemacht haben. Laut FOCUS MONEY wurden einzelne Kunden der jeweiligen Fertighausanbieter unabhängig befragt und deren Ergebnisse zusammen getragen. Scheinbar waren diese zufriedener als diejenigen, die die Kommentare, die in den sozialen Medien abgegeben wurden.

      Viele Grüße,
      Ihr BauMentor-Team.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here