KategorieBaurecht

Feuchteschäden beim Hausbau: Das solltet ihr beachten

feuchteschaeden-beim-fertighaus

Schnell kann aus dem lange geplanten Eigenheim ein Albtraum werden – etwa dann, wenn Feuchteschäden die Bausubstanz der Immobilie angreifen und teure Sanierungsmaßnahmen erforderlich sind. Häufig wissen die Bewohner in solchen Fällen nicht, welche Schritte sie selbst unternehmen können und für welche Tätigkeiten sie lieber einen Fachmann rufen sollten.

Weiterlesen

Die Baubeschreibung für mehr Absicherung im Bauvertrag

baubeschreibung

Die Baubeschreibung zählt zu den besonders wichtigen Bestandteilen des Bauvertrags. Sie enthält die vertraglich vereinbarten Leistungen und sichert den Bauherrn auf diese Weise gegenüber der Baufirma ab. In diesem Artikel gehen wir deshalb auf die wichtigsten Aspekte dieses Dokuments ein und zeigen auf, welche Punkte sich Bauende ganz genau ansehen sollten, um finanziell auf der sicheren Seite zu sein.

Weiterlesen

Hausüberschreibung: Den Nachlass bereits zu Lebzeiten regeln

hausueberschreibung

Für die meisten Hausherren reicht es aus, wenn sie ihren Nachlass sowie deren Verteilung, im Fall des Todes, über das Testament regeln. Doch leider führt dies auch in den besten Familien immer wieder zu Streitigkeiten. Vor allem dann, wenn es um das Elternhaus geht. Aus diesem Grund habt ihr die Möglichkeit, die Nachlassverteilung eures Hauses bereits zu Lebzeiten zu regeln. Wie genau das Ganze funktioniert und was eine Überschreibung überhaupt ist, möchten wir euch heute erläutern. 

Weiterlesen