Hausbau-Podcast #091 – Flexible Inneneinrichtung: Räume individuell anpassen

podcast-flexible-inneneinrichtung

In der 91. Episode unseres Hausbau-Podcasts werfen wir einen Blick auf die Innenräume des Hauses. Ihr erfahrt, warum es bei der Planung durchaus Sinn macht, Wert auf eine flexible Inneneinrichtung zu legen und was es sowohl beim Grundriss als auch bei der Einrichtung zu beachten gilt. 

In den vergangenen Jahren haben sich die Bedürfnisse von Hausbewohnern und die Anforderungen an ihr Haus stark verändert. Durch die Corona-Pandemie wurde das Büro bei vielen Hausbesitzern in die eigenen vier Wände verlegt, obwohl dafür eigentlich keine Räume eingeplant waren. Zudem sorgen gewisse Lebensveränderungen – wie zum Beispiel der Nachwuchs oder pflegebedürftige Eltern – dafür, dass die eigenen Räumlichkeiten flexibel umgestaltet werden müssen. Doch genau das ist gar nicht so einfach.

Ihr solltet euch daher bewusst sein, welche Räume sich im Haus für eine flexible Umgestaltung anbieten. Ihr braucht nicht extra ein Hobbyzimmer, Home Office und Gästezimmer, sondern könnt euch den Platz bei der Hausplanung sparen und aus drei Zimmern eines machen. Dafür ist nicht nur etwas Kreativität gefragt, sondern auch Multifunktionsmöbel, die ihr clever einsetzen könnt.

Ideal, um für mehr Flexibilität im Eigenheim zu sorgen, ist der offene Grundriss. Hier gehen Wohn-, Ess- und Küchenbereich oftmals ineinander über. Auch andere Räume werden sinnvoll in den offenen Grundriss eingebunden, um mehr Weite zu vermitteln und für ein intensiveres Miteinander der Bewohner zu sorgen. Kommt doch einmal Besuch oder ist es Zeit für einen Rückzug können unter anderem Trennwände installiert werden, die im Anschluss wieder entfernt werden.

Natürlich gibt es noch viele weitere Tipps, mit denen ihr eure Inneneinrichtung flexibler gestaltet und auf bestimmte Umstände spontan reagieren könnt. Was ihr bereits bei der Hausplanung beachten solltet und welche Möbel sich für mehr Flexibilität bei der Raumnutzung und -gestaltung anbieten, erfahrt ihr außerdem in unserer aktuellen Episode – also hört direkt einmal rein.

Hier findet ihr die 91. Episode

Die Episode „Flexible Inneneinrichtung: Räume individuell anpassen“ könnt ihr euch auch auf den gängigen Podcast-Playern anhören. Hier eine kleine Auswahl, wo unser Hausbau-Podcast unter anderem vertreten ist:

Das könnte euch außerdem interessieren – Shownotes

In der Podcast-Episode über die flexible Inneneinrichtung haben wir einige Themen nur kurz angeschnitten. Grund genug, euch mit weiteren Beiträgen zu versorgen, die an die aktuelle Podcast-Episode anknüpfen. Viel Spaß beim Durchlesen!

Wenn euch unser Podcast gefällt, dann teilt ihn gerne mit euren Freunden und Bekannten. Am meisten freuen wir uns jedoch über eine Bewertung bei eurem jeweiligen Podcast-Player. Dadurch wird unser Podcast noch mehr Interessenten zugänglich gemacht. Und nicht vergessen: Jeden zweiten Mittwoch erscheint eine neue Episode.

Bildquelle: © slavun | stock.adobe.com

Antwort hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked *