Luftdichtheit

Von der Luftdichtheit wird immer dann gesprochen, wenn ein Baustoff oder eine Baukonstruktion von innen und außen keine Luft durchlässt bzw. hier keine Luft durchströmen kann. Aufgrund der verschiedenen Materialien verfügen einige Baustoffe bereits von Anfang an über eine Luftdichtheit (z.B. Metalle oder Folien).

Bei anderen Materialien wiederum kann die Luftdichtheit erst mit einer Nachbehandlung erreicht werden. In Zusammenhang mit der sogenannten Luftdichtheit wird auch oft von der „luftdichten Gebäudehülle“ gesprochen. Diese ist notwendig, um die Heiz- und Energiekosten so gering wie möglich zu halten.