Hausbau-Podcast #003: 13 gravierende Fehler beim Hausbau

Ein Fehler beim Hausbau kann gravierende Folgen haben. Damit es gar nicht erst soweit kommt, stellen wir euch in der dritten Podcast-Episode die 13 gravierendsten Fehler, die beim Hausbau passieren können, etwas genauer vor. 

Wir hoffen, euch haben die ersten beiden Episoden unseres noch recht jungen Hausbau-Podcasts gefallen. In der dritten Episode dreht sich alles um Fehler, die ihr beim Hausbau, insbesondere beim Fertigbau, unbedingt vermeiden solltet.
Das große Problem beim Hausbau ist, dass ein Fehler ziemlich verheerende Folgen haben kann. Das Ganze äußert sich entweder in Verzögerungen beim Bau oder in ziemlich hohen Kosten. Und genau diese Kosten können sogar die eigene Existenz bedrohen.
 
Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, haben wir 13 Fehler ausfindig gemacht, die wir euch im Podcast näher erörtern und zu denen wir euch die passenden Tipps gleich mit auf den Weg geben.

Zusammenfassung: Die gravierendsten Fehler beim Hausbau

  1. Ihr wisst nicht, was ihr wirklich wollt.
  2. Ihr habt eure Wünsche und Ziele nicht klar kommuniziert.
  3. Ihr unterschreibt den Kaufvertrag ohne ihn nochmals geprüft zu haben.
  4. Ihr macht die Standortwahl von eurem neuen Job abhängig.
  5. Ihr verwerft kurzfristige Änderungswünsche.
  6. Ihr fragt bei Unklarheiten nicht nach.
  7. Der regionale Fertighausanbieter um die Ecke und die Bank nebenan sind perfekt für euer Bauvorhaben.
  8. Ihr überschätzt eure eigenen Fähigkeiten bei der Planung und dem Bau.
  9. Eure Reserven sind exakt bis zum Einzug durchkalkuliert.
  10. Ihr baut ein prunkvolles Fertighaus als Statussymbol.
  11. Die Gegenwart ist euch wichtiger als die Zukunft.
  12. Ihr spart bei den Versicherungen, um überflüssige Fixkosten zu vermeiden.
  13. Lasst euch beim Beratungsgespräch keinesfalls ein Haus andrehen.

Shownotes zur 3. Episode

Hier findet ihr den Podcast

Falls ihr es kaum noch erwarten könnt, euch die aktuelle Episode anzuhören, dann klickt einfach auf den Play-Button des folgenden Players:

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören und freuen uns über Feedback, wie euch die Episode gefallen hat. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben und keine aktuellen Podcasts oder Blogbeiträge zu verpassen, abonniert gerne unseren BauMentor-Newsletter, in dem wir einmal pro Monat die relevantesten Meldungen zum Hausbau aufbereiten.

Bildquelle: Ben White | Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.